Odenwald: Überfall auf Spielothek

Heute früh wurde eine Spielothek im Süden Rimbachs überfallen. Zwei unbekannte Männer betraten um 3:15 Uhr die Spielhalle. Einer bedrohte die allein anwesende, 50-jährige Angestellte mit einem Messer und zwang sie, die Kasse zu öffnen. Aus der Kasse nahmen sich die Täter mehrere hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Zotzenbacher Kreisel. Die Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg.
Die Täter werden wie folgt beschrieben:
Beide ca. 25 Jahre alt und 170cm groß. Der mit dem Messer bewaffnete Täter hatte eine kräftige Figur und war komplett schwarz gekleidet. Sein Mittäter war dagegen schlank und trug eine olivfarbene Jacke.
Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06252 / 706-0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.