Rhein stellt Konzept gegen Radikale Islamisten vor

Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) stellt Heute in Wiesbaden ein Konzept zur Bekämpfung von Islamismus und Salafismus vor. Im März dieses Jahres wurden in Hessen und Nordrhein-Westfalen Razzien gegen radikal-islamische Salafisten-Vereine vorgenommen. Zwei in Frankfurt ansässige Vereinigungen wurden zugleich in Frankfurt von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CDU) verboten. Rhein erwähnte bereits mehrfach, dass von den Salafisten in Hessen eine besondere Gefahr ausgehe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.