Streifenwagen verunfallt

(Foto: Tim Reckmann / pixelio.de)
Darmstadt-Eberstadt. Ein Streifenwagen des Polizeipräsidiums Südhessen ist am frühen Donnerstagabend (18.02) gegen 19.30 Uhr in der Gemarkung Darmstadt-Eberstadt auf der Kreuzung Heidelberger Landstraße/ B 3 verunfallt. Die Polizeibeamten waren unter Inanspruchnahme von Sonder-und Wegerechten im Rahmen einer Einsatzfahrt auf dem Weg zu einem schweren Verkehrsunfall in Alsbach-Hähnlein. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß des Streifenwagens mit einem PKW VW Golf, welcher von einer 67-jährigen Frau aus Seeheim-Jugenheim gefahren wurde. In dem Streifenwagen wurden eine 26-jährige Polizeibeamtin schwer-, zwei 20 und 35 Jahre alte Polizeibeamte leichtverletzt, die 67-jährige Unfallbeteiligte aus Seeheim Jugenheim wurde ebenfalls leichtverletzt. Die B 3 und B 426 waren im Bereich der Unfallstelle für 1,5 Stunden voll gesperrt. Zum Zwecke der Unfallaufnahme wurde weiterhin ein Polizeihubschrauber eingesetzt. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.