TSV Faustballer verteidigen Tabellenführung

Am Sonntag, den 16.12. konnte das Faustball-Team des TSV Pfungstadt seine Position an der Tabellenspitze der Bundesliga Süd gegen den TV Vaihingen/Enz mit einem 5:2 verteidigen. Aufgrund von Konzentrationsschwächen verlor der TSV den ersten Satz noch mit 5:11. Im zweiten Satz konnte Pfungstadt jedoch besser überzeugen und gewann diesen deutlich mit 11:4. Der dritte Satz ging wieder an Vaihingen mit 5:11. Durch ein ausgeglichenes Spiel gewann der TSV Pfungstadt die folgenden Sätze mit 11:8, 11:4, 11:8 und 12:10. Nun führt der TSV die Tabelle mit 20:0 Punkten an. Direkt dahinter folgt der TV Stammheim mit 12:4 Punkten, der TV Vaihingen/Enz mit 12:6 Punkten und der TV Schweinfurt/Oberndorf mit 10:8 Punkten. Das letzte Spiel für 2012 bestreitet der TSV in Öschelbrunn am Samstag, den 22.12.2012.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.