Tunnel Wilhelminenstraße

Betoninstandsetzung an den Rampenwänden in der Hügelstraße

(PSD). Im Rahmen der laufenden Instandsetzungsarbeiten im Wilhelminentunnel wird die aktuell bestehende Verkehrssicherung am Dienstag (20.) für den nächsten Bauabschnitt umgesetzt. Die Bauarbeiten auf der Nordseite sind dann beendet. Die Sanierungsarbeiten an den Trogwänden werden auf der Südseite der Hügelstraße, Seite Staatstheater, fortgesetzt. Die Ausfahrt Hügelstraße in Richtung Staatstheater bleibt weiterhin gesperrt. Die bestehende Umleitung über die Karlstraße, Heinrichstraße zur Heidelberger Straße bleibt nach wie vor in gleicher Art und Weise vorhanden. Weiterhin wird der Verkehr aus Richtung Rheinstraße und Mathildenplatz kommend an der Tunnelausfahrt Hügelstraße auf eine Spur verengt. Diese neue Verkehrssicherung bleibt voraussichtlich bis zum 14. September bestehen. In diesem Zeitraum kann es geringfügig zu Staubentwicklung und zu Lärmbelästigungen kommen. Die von der Stadt beauftragte Baufirma ist aufgefordert und setzt die notwendigen, technischen Geräte ein um die Lärmbelästigung zu minimieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.