Über 400 Ecstasy-Pillen und andere Drogen im Auto

(Foto: Christian Daum/pixelio.de)

Zwei Dealer nach Polizeikontrolle im Gefängnis

Pfungstadt. Im Gefängnis endete für eine 33-jährige Frau aus Frankenthal die Kontrolle ihres Fahrzeugs durch Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am vergangenen Donnerstagnachmittag (22.10.) auf einer Rastanlage an der A 67. Ihr 32-jähriger Beifahrer aus Haiger wurde ebenfalls von der Polizei in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Im Ford Focus der Wagenlenkerin fanden die Ordnungshüter bei einer Durchsuchung des Autos über 400 Ecstasy-Pillen, rund 90 LSD-Trips sowie nicht unerhebliche Mengen Amphetamine und Haschisch. Bei der 33-Jährigen wurde außerdem eine Blutentnahme durchgeführt, weil die Beamten den Verdacht hegten, dass sie das Fahrzeug unter dem Einfluss von Drogen führte. Der Haftrichter beim Amtsgericht in Darmstadt erließ wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz Haftbefehl gegen die beiden Personen. (ots/ Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.