Überfall auf Drogeriemarkt in Bensheim

Am frühen Dienstagabend (5.02.) gegen 19:20 Uhr, betrat ein männlicher Täter einen Drogeriemarkt in der Hauptstraße in Bensheim. Er bedrohte die Kassiererin mit einem Messer und ließ sich den Inhalt der Kasse aushändigen. Anschließend flüchtete er mit der Beute von mehreren hundert Euro zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung verlief bislang ohne den gewünschten Erfolg. Gesucht wird eine männliche Person, etwa 35 Jahre alt, 180cm groß, dunkle nach hinten gegelte Haare, an den Seiten kürzer, Stoppelbart. Er war zur Tatzeit dunkel gekleidet, mit einem Messer bewaffnet und einem schwarzen Schal maskiert. Die Kriminalpolizei aus Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06252/706-0.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.