Überwachung Durchfahrt-Verbot an der Kita Gänseblümchen mit erschreckendem Ergebnis

Viernheim. Die Polizeistation Lampertheim-Viernheim hat am Freitagnachmittag (18.10.) das Durchfahrt-Verbot für Autos in der Gebrüder-Grimm-Allee mit einem erschreckenden Ergebnis überwacht. Von insgesamt sieben durchrauschenden Autos wohnten vier in unmittelbarer Nähe. Fünf Mal wurde eine Verwarnung von 20 Euro ausgesprochen.

Aufgrund der Bilanz kündigt die Polizeistation Lampertheim-Viernheim zukünftig verstärkte Überwachungsmaßnahmen an, die auch die Geschwindigkeitskontrollen mit einbeziehen werden. (Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.