Unbekannter feuert aus Schreckschusswaffe in die Luft

(Foto: FotoHiero/pixelio.de)
Viernheim. Am späten Mittwochabend (10.02), 23.45 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter PKW-Fahrer die Wiesenstraße in Viernheim. In Höhe einer dortigen Unterkunft für Flüchtlinge habe der Fahrer laut Zeugenaussagen mehrfach aus dem Fenster seines Fahrzeuges heraus in die Luft in Richtung Himmel gefeuert. Im Anschluss fuhr der Täter weiter in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnten durch Polizeibeamte mehrere leere Schreckschusspatronen aufgefunden und sichergestellt werden. Bisher ist nur bekannt, dass der Mann einen hellen Pullover getragen haben soll und mit einem Kleinwagen, ähnlich VW-Golf, unterwegs gewesen war. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.