Unfall in Büttelborn führt zu Verkehrsbehinderungen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 3303 zwischen Büttelborn und Griesheim sind am heute früh drei Menschen verletzt worden.
Zwei Fahrzeuge sind bei dem Unfall frontal zusammengestoßen, zwei weitere Autos fuhren in die Unfallstelle hinein.
Am Unfallort waren vier Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz, dazu die Feuerwehren aus Büttelborn und Klein-Gerau. Die L 3303 ist derzeit noch voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.