Verkehrsunfall mit Flucht und verletzter Person

(Foto: www.einstellungstest-polizei-zoll.de / pixelio.de)
Nauheim. Am 09.10.15 befuhren ein PKW und ein Linienbus um 12.23 Uhr die Bahnhofstraße aus Richtung der Staße "Im Rod" kommend in Fahrtrichtung "Am Bahnhof". Der vorausfahrende PKW bremste, wendete auf der Fahrbahn und fuhr in entgegengesetzter Fahrtrichtug davon. Der Fahrer des nachfolgende Linienbuses musste ebenfalls stark bremsen; ein 45-jähriger weiblicher Fahrgast verlor den Halt und zog sich durch den Sturz Verletzungen zu. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Der Fahrer des PKW entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zu diesem Fahrzeug ist bislang lediglich bekannt, dass es sich um einen silberfarbenen PKW, ggf. der Marke Opel, gehandelt haben soll. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizeistation Groß-Gerau in Verbindung zu setzen. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.