Vortrag des NABU Darmstadt über die Zukunft der Vogelbeobachtung

Am Mittwoch, den 20. Februar, informiert der NABU Darmstadt über „Die Zukunft der Vogelbeobachtung“.
Um Aussagen über den Zustand unserer Umwelt und Natur machen zu können, brauchen wir Daten. Die Vogelbeobachtung spielt dabei eine ganz besondere Rolle, denn Vögel sind Bioindikatoren: Das Vorkommen einer Vogelart in einem Gebiet lässt Rückschlüsse auf dort vorkommenden Insekten oder Pflanzen zu. Deshalb ist es wichtig, die Vogelarten und deren Anzahl möglichst genau zu dokumentieren.

Das Internetportal www.ornitho.de ist dabei eine große Hilfe. Stefan Stübing wird es vorstellen und steht für Fragen zur Verfügung.

Der Vortrag findet um 20:00 Uhr im Naturfreundehaus in Darmstadt, Darmstraße 4a, statt. Der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.