Weichendefekt bringt Straßenbahn aus dem Gleis

DARMSTADT (sir) - Gegen 6.45 Uhr heute Morgen (10.) entgleiste in Darmstadt in der Frankfurter Landstraße in Höhe der Maulbeerallee ein Straßenbahn-Beiwagen der Linie 8. Die Bahn der Linie 8 war Richtung Dreieichweg unterwegs. Während Triebwagen und das erste Drehgestell des Beiwagens die Weiche problemlos passiert hatten, entgleiste der Beiwagen mit seinem zweiten Drehgestell. Ursache der Störung ist vermutlich ein spontan eingetretener Weichendefekt. Die HEAG mobilo setzte zwischen Gleisschleife Merck und Drei-eichweg ersatzweise Busse ein. Gegen 9.15 Uhr war der Wagen wieder ins Gleis gehoben. Sach- oder Personenschäden entstanden nicht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.