Gepflegte italienische Speisen

Seit Oktober serviert Biagio Gallo in der Roßdorfer Straße gepflegte italienische Speisen. Der in Italien geborene Gatronom ist in die Räumlichkeiten vom ehemaligen Da Mario eingezogen. Biagio Gallo, der mittlerweile 24 Jahre im Beuf tätig ist, hat in seiner Heimat den Masterchef in Gastronomie abgeschlossen und danach viele Jahre als Meisterkoch in 78 verschiedenen Städten weltweit Erfahrungen gesammelt. Unter anderem kochte er auf einem Luxusschiff, in Portugal und in Dubai um nur einige Stationen zu nennen. Sogar im HR3 war über Gallo schon ein Beitrag zu sehen. Seine Frau Anna- Maria, die im "Gallos" mitarbeitet, hat ihn in alle Länder und Städte begleitet und in der Gastronomie gearbeitet. Seit 12 Jahren ist er selbstständig. Im Gallos stehen auf der Speisekarte Gerichte der guten italienischen Küche. Es gibt schon ab sechs Euro einen täglich wechselnden Mittagstisch und eine Menükarte für das Wochenende. Dabei werden die Speisen immer der jeweiligen Saison angepasst.

Für den Dezember hat das Team von Gallos eine spezielle Weihnachtskarte zusammengestellt. am 2. und 25. Dezember findet ein italienischer Abend mit Musikbegleitung statt. Beim Familienmensch Biagio Gallo sind auch kleine Gäste sehr gerne gesehen. Besonders zu erwähnen sind die Weine, die als Direktimport aus Italien kommen. Auch die Raucher werden sich freuen- ein gemütlicher separater Raucherbereich lädt ein.

Am 31. Dezember startet um 17 Uhr die Silvester- Party.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.