Marinade für Lammfleisch

100 ml Olivenöl
Saft von 2 Zitronen
3 Zweige Thymian
3 Zweige Rosmarin
5 Knoblauchzehen, gepresst
1 TL Oregano
2 TL Pfeffer, grob
½ TL Bohnenkraut
4 Lorbeerblätter
1 TL Aceto Balsamico

Die Zutaten gut miteinander verrühren und das Lammfleisch darin einlegen. Im Kühlschrank 24 Stunden marinieren lassen, zwischendurch alles noch einmal vermengen. Vor dem Grillen das Fleisch etwas abtupfen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.