4. Kinderhospiz Charity Event in Groß-Gerau mit

Insgesamt 12 Künstler und Künstlerinnen rockten am Samstag, den 19. Januar die Stadthalle beim 4. Kinderhospiz Charity Event in Groß-Gerau. Darunter waren Stars wie Daniele Negroni (DSDS 2012), Melouria (aktuelle Gewinnerband von “Popstars”), Bahar Kizil (Sängerin von “Monrose”), Daniel Schuhmacher (DSDS Gewinner 2009), Dante Thomas, Neonherz, Pino Severino (“X Factor”) , Jay Khan (Ex-Mitglied US5) und einige mehr.
Bersonders laut wurde das Publikum bei Daniele Negroni. Hier konnten sich die Fans kaum halten und bejubelten den Ex-DSDS-Sänger. Ex-US5-Sänger Izzy Gallegos war sogar extra für das Konzert aus Amerika angereist.
Mindestens 20 Minuten performte jeder Künstler auf der Bühne seinen aktuellen Songs. Einige Stars blieben sogar nach der Veranstalung noch ein wenig, um den Fans Autogramme zu geben.

Die Erlöse des Konzerts gehen an den Bundesverband Kinderhospiz e. V.. Beonsders toll daran: Alle Stars traten ohne Gage bei diesem Charity Event auf.

Die Bundesstiftung Kinderhospiz e.V. setzt sich für die Belange von lebensbegrenzend erkrankten Kindern und deren Familien in ganz Deutschland ein. Jährlich wird rund 3.000 Familien die Diagnose mitgeteilt, dass ihr Kind aufgrund einer Erkrankung nur noch eine sehr begrenzte Lebenserwartung hat. Für die Angehörigen und das Kind eine schier unerträgliche Situation. Die Bundesstiftung Kinderhospiz e.V. trägt dazu bei, dass diesen Familien in der schweren Zeit beigestanden wird und man die verbleibende Lebenszeit gemeinsam in Harmonie und Freude verbringen kann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.