Auf dem Zuchtgelände tut sich was

Volieren-Richtfest auf dem Zuchtgelände des Kleintierzüchterverein 1936/ H131 Gräfenhausen e.V.. Nun war es endlich soweit. Peter Kraus, 1. Vorsitzender, verlas am 4. Juli den Richtspruch an der neuen Voliere: „... doch gedenken wir erst derer, die mit Mühe – oft mit schwerer, heut‘ in dieser teuren Welt, sich beschafften all das Geld. Das man braucht zum Bauen heute, für ein solches Zuchtgebäude.“
Die zahlreich versammelten Mitglieder und Freunde des Vereins dachten an die Höhen und Tiefen der letzten Jahre, wie die Vogelgrippe und die verordnete Stallpflicht, aber auch ein gutes Brutergebnis 2011 und 2012. „ ... die Freude am Hobby mit Herz überwiegt“ erklärt Platzwart Rolf Feldmann. Nebenan im Freilauf scharrt Daisy, eine weiße Zwerg-Barnevelder Henne, interessiert im Sand. Was passiert denn da nebenan? Was für ein Tamtam, geschmückte Volieren und die vielen Leute? Bald schon wird Daisy mit Ihren Kolleginnen in das neue Tierhaus einziehen dürfen. Die Häuser bieten den Tieren einen optimalen Schutz vor Witterung und Raubtieren. Daisy kann sich ab jetzt ganz auf die Produktion von erstklassigen Bioeiern konzentrieren.
Umgerechnet veranstaltete der KLZV 1936/ H131 rund 10x seine Lokalschau und 10x sein Gickelfest bis die Finanzen des Vereines die Errichtung dieser neuen Volieren zuliesen. „Wir sind wirklich sehr dankbar, dass unsere Feste und Veranstaltungen so gut besucht werden. Ohne den Zuspruch der Gräfenhäuser, Schneppenhäuser sowie den Freunden und Gönnern des Vereins wäre das hier alles nicht entstanden“ so Angelika Müller-Reichert.
Das nächste Gickelfest steht schon vor der Tür: Am letzten Ferienwochenende 11. und 12. August.
Am Samstag kann man einen schönen Sommerabend bei Grillhaxen, Faßbier, Musik und Kerzenschein im Festzelt auf dem Zuchtgelände genießen. Sonntag ist dann wie jedes Jahr großer Familientag. Es gibt frische Backhähnchen (solange der Vorrat reicht), für Eltern und Großeltern Entspannung und Action für die Kinder. Es geht schon zum Frühschoppen los mit Entchenangeln, Minitorwandschießen, Hüpfburg, Ponykutschfahrten und neu dabei eine Schokokusswurfmaschine!
Eine kleine Tierschau sowie die stolzen Bewohner der neuen Volieren können bestaunt werden. Mehr Infos auch unter www.klzv-h131.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.