Ausstellung des Heimatvereins

Alle reden vom Wetter, wir zeigen es!
Ein beliebtes Gesprächsthema ist das Wetter. Gerade in diesem Jahr, in dem es auf und ab geht. Deshalb zeigt der Heimatverein Gräfenhausen-Schneppenhausen eine Ausstellung über das Wetter .
Kompetenten Rat und Unterstützung gab es vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach, Eumetsat und Esa in Darmstadt.
Esa, die ehemalige Esoc in Darmstadt bringt die Wettersatelliten ins All, Eumetsat be-treibt diese und stellt die gewonnenen Wetterdaten europaweit zur Verfügung und der Deutsche Wetterdienst "macht" daraus das Wetter.
Der Wetterexperte Raimund Schultz aus Urberach stellt seine Sammlung von Wetter-sonden aus, die schon vor der Satellitenära verläßliche Wetterdaten sammelten. Aus-gestellt werden Modelle von Wettersatelliten, wunderschöne Fotos aus dem All mit Blick auf verschiedene Wettererscheinungen, außerdem viele Infos über das Wetter - mal ernst und mal heiter, wie das Wetter so ist und, und, und....
Wie immer gibt es auch eine Kaffee- und Kuchentheke.
Die Ausstellung wird gezeigt in Weiterstadts Stadtteil Gräfenhausen, im Schloßturm des Ohlystifts (Schloßgasse 11), Eingang über den Schulhof (ist ausgeschildert).
Die Ausstellungstermine sind jeweils Sonntags: 9. /16. /23. September von 13:00 bis 18:00 Uhr, (am 9. bereits ab 11:00 Uhr).
Für Gruppen (z.B. Schulklassen) gibt es Führungen auch außerhalb dieser Zeiten. (Anmeldung: Tel. 06150-590105)
Der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.