Ein Lehr- und Erlebnispfad zur Jagd- und Landschaftsgeschichte

Rundtour für Erwachsene und Kinder.

Der etwa 4,5 km lange Pfad auf festen Waldwegen ist sowohl für eine Radtour als auch für eine Wanderung geeignet.

Dauer: 2-3 Stunden, mit dem Rad und Kindern ca. 3 Stunden inkl. Pause mit 2 Picknick- und Rastmöglickeiten.

Im Kranichsteiner Wald wimmelt es von Spuren, die von der Geschichte der höfischen Jagd in Darmstadt stammen. Gebäude, Wiesen, Alleen und Schneisen stammen aus der Jagdleidenschaft der Landgrafen von Hessen - Darmstadt.

Vom Jagdhund Bautz, der auf allen Tafeln zu sehen ist, werden die Kinder über den Pfad geführt. Mitmachstationen stellen Aufgaben, Themen werden auf den doppelseitigen Schautafeln erzählt. Eine Seite der Tafel ist für Kinder, die andere für Erwachsene.

Anfahrt:
Mit dem Auto zum bioversum Kranichstein,
Kranichsteiner Straße 253 oder
zum Wertholzlagerplatz an der Messeler Straße
zwischen Kranichstein und Messel.
Mit dem H-Bus bis Kranichstein Kesselhutweg
oder mit dem U-Bus bis Jagdschloss Kranichstein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.