Einen vollen Terminkalender haben die Musiker des Blasmusikvereins Griesheim e.V. im Mai.

Wann? 19.05.2012

Wo? Hegelsberghalle, Sterngasse, 64347 Griesheim DE
Griesheim: Hegelsberghalle | Nachdem seit einigen Jahren nicht mehr das eigene Grillfest am 1. Mai durchgeführt wurde, präsentieren sich die Musiker dieses Jahr am Tag der Arbeit erstmals beim Blütenfest des Obst- und Gartenbauvereins. Auf dem Gelände in der Rückgasse 1 wird ab 12 Uhr Blasmusik vom Hauptorchester erklingen. Das Jugendorchester tritt um 14 Uhr auf, für den Rest des Tages übernimmt dann wieder das Hauptorchester. Die Verpflegung der Gäste mit Steaks, Würstchen und Kartoffelsalat sowie Getränken wird ab 11 Uhr in bewährter Weise von den Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins mit Unterstützung der Musiker erfolgen. Nachmittags können die vielen Radfahrer in Griesheim bei Kaffe und Kuchen entspannen und gegen Ende der Veranstaltung wird sicherlich auch vom bekannten Angebot an Schnaps Gebrauch gemacht werden. Falls das Wetter nicht wie gewünscht mitspielen sollte, sind auch überdachte Sitzgelegenheiten vorhanden, so dass an diesem Tag auf keinen Fall zu Hause gekocht werden muss.
Bereits knapp zwei Wochen später findet am 12. und 13. Mai die Gewerbeschau in Griesheim statt. Der Blasmusikverein wird den Getränkestand vor der Bühne am Platz Bar-le-Duc betreiben. Samstags tritt das Jugendorchester des Vereins um 15 Uhr auf, das Hauptorchester spielt anschließend ab 16 Uhr.
Sonntags findet dann von 11 bis 16 Uhr der Tag der offenen Tür des Blasmusikvereins im Kochschulhaus statt. Unter fachkundiger Anleitung der Lehrer des Vereins können alle Interessierten Blasinstrumente selbst ausprobieren. Sicherlich werden dann schon die ersten Töne erklingen. Wer bereits ein Instrument spielt und sich bisher nicht zugetraut hat, in einem der Orchester mitzuwirken, kann mit Dirigent Michael Wiesner die Noten der entsprechenden Stimmen ansehen. Auch weniger klassische Instrumente wie E-Bass, Keyboard oder Percussion sind in den modernen Arrangements vertreten und können die musikalische Arbeit bereichern.
Alle, die sich vorstellen könnten, in einem der Orchester mitzuspielen, können gerne auch direkt während der Proben vorbei kommen. Das Jugendorchester übt dienstags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Saal 1 des Kochschulhauses, die Probe des Hauptorchesters ist anschließend von 20:00 bis 22:00 Uhr. Besonders würden sich die neuen Kollegen über Unterstützung im Bereich des tiefen Registers, also Tenor- oder Waldhorn, Posaune und Tuba oder E-Bass freuen.
Am 19. Mai wirkt das Hauptorchester des Blasmusikvereins bei der Benefizveranstaltung „Griesheim hilft Afrika“ in der Hegelsberghalle mit. Für diese Veranstaltung können bereits Karten im Vorverkauf erworben werden, beim Blütenfest sowie an der Gewerbeschau ist der Eintritt kostenlos.
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sind auf der Homepage www.blasmusikverein-griesheim.de zu finden. Die Musiker freuen sich auf viele Gäste!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.