Meinungen der Bürger zum Rheinischen Fischerfest

Das 64. Gernsheimer Fischerfest steht an, wir befragten einige Anwohner zu ihrer Meinung zum Fest.

„Das Fischerfest ist klasse, es kommen jedes Jahr sehr viele Leute! Allerdings ist es für uns Anwohner sehr laut. Während der Fischerfestzeit ist es zudem unmöglich einen freien Parkplatz zu finden."

„Man kann dieses Fest schon als den höchsten Feiertag in der Umgebung bezeichnen! Vom Seniorenessen am Sonntag bin ich besonderes begeistert, ein besonderes Highlight. Allerdings ist es ansonsten mehr für jüngere Menschen als mich. Erwähnenswert ist noch, dass es früher kostenpflichtig war, heute ist der Eintritt frei!"

„Ich bin jedes Jahr dort und es ist wunderschön, allerdings auch etwas laut. Da es für uns meist unmöglich ist zu schlafen, sind wir an diesem Wochenende meist verreist."

„Für mich sind dort definitiv zu viele Menschen! Dennoch freue ich mich auf das Fischerfest, denn dort kann ich endlich mal wieder Aal Essen, der einzige Tag im Jahr! Auch ist es immer schön sich dort mit Freunden zu treffen und miteinander zu reden. Montagmorgen wird immer früh aufgestanden, da geht es zum Frühschoppen. Da sind dann auch wirklich nur die Einwohner und es ist eine sehr schöne Atmosphäre."

„Auf diesem großen Fest ist für jeden etwas dabei. Am Meisten genieße ich es, dort einfach nur in Ruhe zu sitzen in mit meinen Freundinnen einen gemütlichen Abend zu verbringen."

„Ein wunderbares Fest, allerdings gibt es zu wenig Parkmöglichkeiten. Dennoch hält es mich nicht davon ab über das Fest zu schlendern und mich mit Freunden zu treffen.“

„Früher war das Fest viel besser, heute ist es überladen, da zuviele Menschen mittlerweile dort sind.Man sollte es sich vielleicht überlegen eine feste Zahl Eintrittskarten zu verkaufen.“
3 Kommentare
34
Francesca Helfenbein aus Babenhausen | 24.07.2012 | 15:52  
24
Jan Frey aus Darmstadt | 31.07.2012 | 09:32  
34
Francesca Helfenbein aus Babenhausen | 01.08.2012 | 19:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.