Starke Kids durch Selbstbehauptung

Starke Kids – Selbstbehauptung, Medientraining und vieles mehr…
Turnverein startet im April mit neuen Kursen

Seit mehreren Jahren schon bietet der TV Dieburg gemeinsam mit dem Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining (IGSK) Selbstbehauptungstrainings und Selbstverteidigungskurse für Kinder, Jugendliche und Eltern an. Im April startet der TV nun mit neuen Kursen, darunter auch einige Neuheiten. So findet z.B. am Samstag, 14. April, erstmals ein kostenloser Workshop für Jugendliche statt zum Thema „Internet und die neuen Medien“. In lockerer Atmoshpäre und mit integriertem Sport- & Funprogramm in der TV-Halle wird in kleinen Workshops auf Themen wie Abzocke im Internet, Umgang mit privaten Daten, Technische Attacken, Handynutzung, Cybermobbing und vieles mehr eingegangen. Die Interessen und Bedürfnisse der Jugendlichen stehen im Vordergrund, daher werden weitere Themen der Teilnehmer berücksichtigt werden. Zwischendurch geht’s zum Klettern, Parcours und Trampolinspringen in die TV-Halle. Interessierte Kids können sich noch zum kostenlosen Workshop anmelden, Termin: 14. April von 14-18 Uhr; TV-Halle im Schwimmbadweg. Anmeldungen an info@tv-dieburg.de.

Weiter geht es dann am 28. April mit dem Seminar „Starke Mütter – starke Töchter – stark im Team“. In unserem Familienalltag gibt es für Themen wie Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und Gewalt selten die Ruhe und den Raum. Für ein nahes Gespräch zwischen Mutter und Tochter braucht es außer einer Atmosphäre des Vertrauens den richtigen Zeitpunkt sowie die richtigen Worte. Unser Kurs gibt Töchtern und Müttern die Möglichkeit, sich gemeinsam mit dem Thema Selbstverteidigung und Selbstbehauptung auseinander zu setzen. Den Müttern bieten wir dazu Anregung und Ermunterung, ihre Töchter in der aktuellen Lebenssituation als Mädchen oder auf dem Weg zur Frau zu begleiten. In diesem Seminar lernen Mütter und Töchter gemeinsam: Der Blick für unangenehme und grenzenverletzende Situationen wird geschärft und gemeinsam werden Strategien für den Alltag entwickelt. Ein starkes Selbstbewusstsein und ein positives Mädchen-/ Frauenbild stehen im Mittelpunkt dieses Kurses! Der Mütter/Töchter-Kurs orientiert sich an den Entwicklungsbedürfnissen der Teilnehmerinnen. Daher ist jedes Mädchen und jede Frau, ob jung oder alt, ob sportlich oder nicht mehr ganz so schnell auf den Beinen, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, ganz herzlich zur Teilnahme am Kurs eingeladen. Termin: 28. April von 13-18 Uhr; TV-Halle im Schwimmbadweg. Kosten: 25,-€ pro Mutter/Tochter-Team. Anmeldungen an info@tv-dieburg.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.