TGS Jungkarnevalisten meistern große Hitze - Ausflug in den Scheerwald begeisterte Teilnehmer.

Jügesheim. Alljährlich zwischen den Kampagnen, wenn die Schulnoten geschrieben sind, unternehmen die TGS Jungkarnevalisten ihren Jahresausflug. Dabei sind Martina Berg und Sebastian Mahr im Leitungsteam die Träger der Verantwortung. Der Rest lässt es sich gut gehen.
In diesem Jahr ging es am heißesten Tag des Jahres an den Sachsenhäuser Landwehrweg zum Scheerwald. Dort hatten die rund 40 Teilnehmer einen unterhaltsamen Tag. Spielen, Minigolfturnier, Wasserwelt, Picknick und der große Spielplatz wechselten sich ab, so dass keine Langeweile aufkommen konnte. Die erfrischenden Wasserspiele sorgten für Kühlung, so dass selbst die große Hitze keine Belastung war.
Nach den Sommerferien geht es an die Vorbereitung des Programms für die kurze, knackige Kampagne. Die Vorfreude darauf ist bei den Aktiven bereits jetzt schon groß. Wer Interesse hat aktiv zu werden darf sich bei Martina Berg für eine der zahlreichen Gruppen melden. (martina@herbert-berg.de) (TGS)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.