Umbau der TV Halle beginnt

Die aktiven Mitglieder des TV Babenhausen haben es längst mitbekommen: der Umbau der TV Halle beginnt endlich. Der großen Vorfreude auf die modernen, vereinseigenen Sporträume, folgen endlich Taten!
Die TV Halle kann ab sofort nicht mehr zum Sportbetrieb genutzt werden. Alle Sportangebote wurden auf Ausweichquartiere ausgelagert. Ab dem 16. April bewegt sich der TVB in der Aula des Bachgau-Gymnasiums, dem Bewegungsraum der Eduard-Flanagan-Schule und die Stadthalle in der Platanenallee. Die Trainingszeiten in den Schulsporthallen wurden ebenso bestmöglich in die Interimsplanung des Sportbetriebes mit einbezogen.
Informationen zum Sportangebot und der Raumplanung erhalten Sie bei Ihren Übungsleitern oder in der TVB Geschäftsstelle am Marktplatz 6a, Telefon 06073 / 3649. Hier erhalten Sie auch Informationen zu den Frühlingssportangeboten, die der TVB zusammen gestellt. Diese finden Sie auch auf der Internetseite: www.TVBabenhausen.de.
Der Hallenbau soll Ende Juli 2013 abgeschlossen werden. Dann werden auch die Ausweichquartiere wieder geräumt und die Mitglieder ziehen wieder in ihre TV Halle ein.
Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die in den letzten Wochen bei der Aus- und Umlagerung der Groß- und Kleingeräte des Vereins kräftig mit angepackt haben! Großer Dank auch an alle Mitglieder und Unterstützer, die Flächen für die Einlagerung von diesen Geräten zur Verfügung gestellt haben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.