Zoo Vivarium Darmstadt: Zuwachs für die Allfarbloris

Bunt gefiederter Zuwachs kann in der Vogelabteilung des Vivariums Darmstadt bestaunt werden. Drei Pärchen des Allfarbloris aus der Zucht des Zoos Münster bauen jetzt ihr Nest im Darmstädter Vogelhaus. Ingesamt 19 Allfarbloris hat das Vivarium jetzt.

Der Allfarblori ist einer der buntesten Papageien. Er wird über 30 Jahre alt und ist in Indonesien, Papua-Neuguinea, auf den Salomonen und in Australien beheimatet.

Das Vivarium im Schnampelweg 5 kann täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr besucht werden, im Oktober bis 18 Uhr. Kassenschluss ist jeweils eine Stunde früher.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.