Ausstellung im Bunten Löwen in Zwingenberg

Vom 27. Oktober bis 11. November zeigt der Geo-Naturpark unter dem Motto „Landschaft erleben“ 28 großformatige Aufnahmen im Diefenbachsaal des Bunten Löwen.
Die Eröffnung findet am Samtag, 27. Oktober um 17 Uhr statt. Die Bilder laden zu einer Entdeckungsreise durch die Region ein, welche die Einzigartigkeit von Erdgeschichte, Natur, Mensch und Kultur zwischen Rhein, Main und Neckar einfängt, heißt es in einer Mitteilung. So werde der Bogen durch 500 Millionen Jahre Vergangenheit, einen facettenreichen Landschaftsraum und Jahrtausende alte Kultur bis hin zu den Menschen gespannt, die in dieser Region leben und arbeiten. Die Ausstellung solle „Schönheit und Vielfalt der Region vor Augen führen und gleichzeitig mit ungewohnten Ein- und Ausblicken Lust auf eigene Entdeckungstouren machen“.
Zur Ausstellungseröffnung präsentiert der Geschichtsverein der Stadt Zwingenberg darüber hinaus seine neue Publikation zum Melibokus, dem „Hausberg der Bergstraße“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.