Die Gesichter Darmstadts

Welches Gesicht hat die Stadt? Und wie sehen die Menschen aus, die sie prägen und in ihr leben? Dieses Thema haben Hobbymaler aus der Region künstlerisch umgesetzt. Herausgekommen sind mehr als 30 Bilder mit ganz unterschiedlichen Stilen und Größen. Farbenfroh, zurückhaltend, kontrovers, augenzwinkernd, detailreich - “Was die Künstler aus der Region uns angeliefert haben, kann sich sehen lassen”, lobt Center Manager Axel Haug. “Ich bin von der Vielfalt und der Umsetzung der Ideen hellauf begeistert.“ Die Werke sind ab Montag und noch bis zum Samstag, den 19.05.2012 im Erdgeschoss in der Ladenstraße ausgestellt. Besucher können sich von den kreativen und teilweise ausgefallenen Interpretationen der “Gesichter Darmstadts” unterhalten und inspirieren lassen.

Die Bilder werden für einen guten Zweck verkauft. Der Erlös kommt der “Kinderinsel Eberstadt”, einer Kindertagesstätte, zu Gute. Käufer können sich im Centermanagement im zweiten Obergeschoss und per Telefon unter 06151 396760 melden. Die verkauften Bilder können dann nach Ende der Ausstellung abgeholt werden.

Das Luisencenter zeigt bereits seit einigen Jahren regelmäßig Werke von regionalen Hobbykünstlern. “Das aktuelle Motto ’Gesichter Darmstadts’ ist eine prima Gelegenheit, die Verbundenheit des Luisencenters mit Darmstadt zu zeigen”, sagt Haug.

Für unsere Besucher besteht auch die Möglichkeit Ihr persönliches Lieblingsbild zu wählen und damit an der Verlosung von 10x 20,00 € Luisencenter - Einkaufsgutscheinen teilzunehmen.

Ein Eröffnungsempfang findet am Dienstag, den 08.05.2012 im Erdgeschoss des Luisencenters statt. Sie sind herzlich eingeladen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.