Festliches Orangeriekonzert

Am Sonntag, den 23. September, findet um 17 Uhr das diesjährige festliche Orangeriekonzert des Bessunger Kammerorchesters in der Darmstädter Orangerie unter der Leitung von Jörg Mangelsdorf statt.
Es steht unter dem Motto „Väter und Söhne - Drei Generationen Mozart“. Dass musikalisches Genie in der Familie Mozart über Generationen Früchte trug, daran wird sich der Konzertbesucher sicher eindrucksvoll erfreuen können.
Es erklingen das Trompetenkonzert von Leopold Mozart, das Fagottkonzert und die „Jupiter-Sinfonie“ von Wolfgang Amadeus Mozart sowie - als Darmstädter Erstaufführung - „Lyrische Lieder“ von Franz Xaver Mozart.
Das Bessunger Kammerorchester freut sich über die Mitwirkung der Solisten Andreas Wagner (Tenor), Hans-Jürgen Höfele (Fagott) und Simon Höfele (Trompete).
Vorverkauf: Ticketshop Luisencenter (Tel. 13 45 35)
Bessunger Buchladen (Tel. 31 58 71)

Weitere Informationen zum Konzert und zum Bessunger Kammerorchester:
www.bko-darmstadt.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.