Marathon Sitzung des Fördervereins der GHS





Vorstandssitzung und Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen
Griesheim. Am 22.01.2018 fand zunächst die Vorstandssitzung des Fördervereins der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) statt. Der Vorsitzende Uwe Hoffmann erläuterte in seinem Bericht das Konzept, wie die 30 angeschafften Keyboards derzeit eingesetzt werden. Ferner wurde über den Stand des Fördervereins auf dem Griesheimer Weihnachtsmarkt und am Tag des offenen Unterrichts diskutiert. Man war sich einig, dass man die Tradition fortsetzen wolle und auch in diesem Jahr wieder mit beiden Ständen teilnehmen wolle. Die Griesheimer Grundschulen sind herzlich eingeladen, sich am Stand auf dem Weihnachtsmarkt zu beteiligen. Danach gab - wie üblich - der Rechner Oliver Hammerschmidt einen Überblick über die finanzielle Situation des Vereins und den Stand der Mitgliederzahl. Durch die zahlreichen Aktivitäten konnte ein weiterer Rückgang im letzten Jahr vermieden werden, allerdings befindet sich der Verein noch nicht auf einem Wachstumskurs. Die Sitzung endete mit einer kurzen Vorbereitung der Jahreshauptversammlung, die direkt im Anschluss stattfand.
Hier konnten sich alle interessieren Mitglieder über die Aktivitäten des Fördervereins informieren. Diese wurden - nach einer kurzen Begrüßung - ausführlich im Jahresbericht durch den Vorsitzenden Uwe Hoffmann dargestellt. Danach berichtete der Rechner Oliver Hammerschmidt eingehend über die finanzielle Situation des Fördervereins. Nach einer Aussprache zu beiden Berichten bescheinigte Georg Trunk für die Kassenprüfer eine einwandfreie Buchführung, sodass Rechner und Vorstand im Anschluss von der Mitgliederversammlung entlastet wurden.
Die nachfolgende Wahl eines verkleinerten Vorstands ergab die Wiederwahl von Uwe Hoffmann (als Vorsitzender), Karin Trunk (als 2. Vorsitzende), Oliver Hammerschmidt (als Rechner), Angelika Iffland (als Schriftführerin), Karlheinz Langen (als Beisitzer/Pressewart) Juliane Knechtel (als Beisitzerin/ Vertreterin des Schulelternbeirates). Im Vorstand verbleibt Brunhilde Muthmann als Schulleiterin Kraft ihres Amtes.
Satzungsgemäß endete die Amtszeit der Kassenprüferin Tanja Kißler. Neugewählte Kassenprüferin wurde Susanne Flügger. Georg Trunk bleibt als Kassenprüfer noch ein Jahr im Amt. Uwe Hoffmann dankte allen Vorstandsmitgliedern, insbesondere dem Rechner und den Kassenprüfern für die geleistete Arbeit.
Nach intensiver Diskussion wurde eine Erhöhung des Mindestbeitrages auf 24 EUR pro Jahr ab 01.07.2018 für neue Mitglieder beschlossen. Nach über 10 jähriger Beitragsstabilität ist diese notwendig, um das Leistungsniveau des Fördervereins halten zu können. (kl)


Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.