Peter Steinacker wird Ombudsmann für das Staatstheater Darmstadt

Der frühere Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Professor Peter Steinacker, wird die Funktion des Ombudsmannes für das Staatstheater Darmstadt übernehmen. Ab nächster Woche wird er über die Stadtverwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu allen Fragen und Belangen als ständiger Ansprechpartner zu erreichen sein.

Mit dieser zwischen Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst abgestimmten Entscheidung setzen diese damit die letzte noch offene Empfehlung des Prüfberichts von Staatssekretär a.D. Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff zur Situation am Darmstädter Haus um. Seit 1. Februar begleitet der frühere Geschäftsführende Direktor des Staatstheaters Wiesbaden, Joachim Bauscher, das Leitungsteam des Staatstheaters Darmstadt als Moderator.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.