lpr-forum-medienzukunft in Frankfurt mit Keynote von Bernhard Pörksen

(Foto: LPR Hessen)
Unter dem Titel „Weitergeleitet ins Netz“ findet am 12. März im Westhafenpier in Frankfurt am Main das diesjährige lpr-forum-medienzukunft statt.

Journalisten, Wissenschaftler und der Chef der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden, Axel Wintermeyer, diskutieren über den Wandel der Medienbranche.

Die Keynote hält der renommierte Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Sie beschäftigt sich mit der neuen Macht des Publikums und der Vertrauenskrise der Medien.

Mehr Informationen finden Sie hier.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.