Sturm-Frei für die meisten Schulen in Südhessen

Das Sturmtief Joachim hat Südhessen fest im Griff. Wegen des starken Sturms bleiben heute die meisten Schulen in Südhessen geschlossen, weswegen rund 45.000 Schüler Zuhause bleiben müssen. Unter Anderen die Friedrich-Ebert-Schule in Pfungstadt, die Alfred-Delp-Schule in Dieburg sowie die Schule auf der Aue in Münster.

In manchen Städten wurden bis zu 140 km/h Windgeschwindigkeit gemessen. Solche Winde sind nicht gerade ungefährlich, da die Möglichkeit besteht, dass dadurch Bäume entwurzelt oder sogar Dächer abgedeckt werden. Wetterexperten raten deswegen dazu sich lieber im Haus aufzuhalten, als im Wald, bei solchen Witterungen, spazieren zu gehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.