Mit Festpreis und Termingarantie in die eigenen vier Wände

(djd/pt). Mit dem Bau eines Hauses verändert sich das Leben der meisten Menschen enorm. Vor dem Genuss der Vorzüge eines Wunschdomizils stehen jedoch komplizierte Entscheidungen an. Welche Finanzierung kann ich mir leisten? Habe ich genug Eigenkapital? Wie energieeffizient soll das Haus werden? Woher bekomme ich Fördermittel? Für die Beantwortung dieser Fragen bieten viele Fertighaus- Unternehmen einen firmeneigenen Finanzierungsservice. Viele potenzielle Bauherren sind verblüfft, wenn die monatliche Kreditrate die bisherige Mietzahlung nicht oder nur wenig übersteigt. Zudem investiert man damit in eine sichere Wertanlage, insbesondere im Hinblick aufs Alter. Bauwillige solten ihre Pläne nicht auf die lange Bank schieben: So niedrig wie jetzt werden die Zinsen auf absehbare Zeit bestimmt nicht wieder sein.

Ein Fertighaus wählt, wer schon nach kurzer Bauzeit schlüsselfertig einziehen will. Möglich wird das durch den hohen Grad der Vorfertigung ganzer Bauelemente, die an nur einem Tag montiert werden. Vorteile sind Planungssicherheit durch Festpreis und Einzug zum festgelegten Termin. So können sich Bauherren schneller auf die Tilgung ihres Kredits konzentrieren. Weitere Informationen erhalten Sie bei den anbietern der Fertighäuser.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.