Was schenke ich meinen Liebsten? - Last-Minute-Geschenke

Noch keine Geschenke? Weihnachten ist schneller da, als manch einer glaubt. Damit Sie nicht verzweifelt und mit leeren Händen dastehen müssen und dem Chaos in den Einkaufsmeilen der Städte entgehen können, haben wir hier für Sie einige schnelle Tipps für die letzten fehlenden Geschenke.

Sie suchen etwas, dessen Inhalt Ihnen freie Wahl lässt? Etwas, was Sie innerhalb weniger Minuten im Internet ausdrucken können und sogar selbst gestalten können? Der Gutschein! Ein Gutschein für Klamotten, Elektrowaren, für ein Restaurant oder einfach für einen Friseur- oder Kinobesuch. Wenn es mal etwas Originelles sein muss, bietet jochen-schweizer.de eine Vielzahl an Action-, Spa- und Wellness-Erlebnisse, Candle light Dinner, sowie Gutscheine für Fotoshootings und vieles mehr an. Groupon.de bietet ebenfalls eine riesige Auswahl an außergewöhnlichen Geschenkgutscheinen und Rabatten zum Ausdrucken. „Einmal joggen“ oder „einmal Schneeschippen“ – Falls Sie immer noch der Meinung sind, ein Gutschein sei zu unpersönlich, verschenken Sie doch einfach einen selbst gemachten Gutschein mit guten Taten, die Sie zum Beispiel Ihrer/Ihrem besten Freund/in erfüllen möchten.

Sie kennen jemanden, der gerne liest und sich jeden morgen über die Zeitungen im Briefkasten freut? Wenn Sie schon mal im Netz sind, dann besuchen Sie die Seite lorenz-leserservice.de – Hier sind viele verschiedene Leseabo’s zwischen 30 und 220 Euro jährlich zu finden und in den unterschiedlichsten Varianten zu bestellen. Schnell den Gutschein ausgedruckt und jemanden eine Freunde sogar fürs ganze Jahr gemacht!

Gute Nachricht für die, die absolut noch nichts zum Verschenken haben. Für diese Last-Minute-Geschenke brauchen Sie nicht mal das Haus verlassen. Eine „Crunchy-Schoko-Creme“ ist im Handumdrehen fertig und gelingt so gut wie jedem auch noch auf den letzten Drücker. Kakaopulver, Butter, Zimt, Puderzucker, Mandeln und am besten noch ein geeignetes verschließbares Glas, indem die Creme auch lange frisch bleibt. Jedoch würde manch einer sich auch bestimmt über eine einfache Zusammenstellung von leckeren, weihnachtlichen Rezepten in einer schön verzierten Box freuen.

Taufen Sie einen Stern oder kaufen Sie ein Mondgrundstück und verschenken Sie es - So großen Augen wird man diese Weihnachten beim Auspacken wohl nur einmal machen! Die Mondmakler oder MyStar registrieren Ihren Stern oder ihr Stück Mond und senden Ihnen innerhalb 3-5 Tagen ein Zertifikat und wertvolle Unterlagen zu, damit Sie Ihr eigenes Stück im Weltall auch wieder schnell finden können.

Nur noch wenige Tage bis zum Fest der Feste – und die Vorfreude wird immer größer!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.