32. BMW Frankfurt Marathon am 27. Oktober 2013

Frankfurt am Main: Festhalle | TuS Griesheim mit der Radsportabteilung sorgt für die Stimmung an der Strecke!

(UL) Die Radsportler vom TuS freuen sich auf einen weiteren festen Termin 2013.
Sie werden erstmalig aktiv beim diesjährigen BMW Frankfurt Marathon mitwirken. Und das, 1 Stunde vor dem offiziellen Start für die Läuferinnen und Läufer.
In mehreren kleinen Gruppen werden sie die Strecke abfahren und damit die Laufverantstaltung inoffiziell und noch vor dem Startschuss eröffnen.
Mit gepackten Rucksäcken und Beuteln werden unsere TuS´ler diverse Krachmacher – Artikel an die mehr als 450.000 erwartenden Zuschauer verteilen und die Zuschauer animieren. Damit sorgen die Radfahrer der TuS dafür, dass die Stimmung am Siedepunkt ankommt, wenn die ersten Läufergruppen die jeweiligen Streckenabschnitte passieren.
Der BMW Frankfurt Marathon, der am 27. Oktober 2013 zum 32. Mal stattfindet, ist vom Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF) wiederum mit dem wertvollsten Label „Gold Road Race“ ausgezeichnet worden und gehört damit dem exklusiven Premium-Zirkel, in dem europaweit elf weitere Veranstaltungen stattfinden, an.
Unter anderen die Klassiker in London, Rotterdam, Paris, Berlin und Amsterdam.
Das Mega-Laufevent im Rhein-Main-Gebiet erreichte im vergangenen Oktober mit 16.034 Marathonanmeldungen so viele wie nie zuvor .
Mit Patrick Makau aus Kenia ist der Weltrekordhalter in Frankfurt am Start gewesen und holte sich den Tagessieg (2:06:08 Stunden). Bei den Frauen stellte die Äthiopierin Meselech Melkamu einen phantastischen Streckenrekord auf (2:21:01).
Unsere Radsportler haben noch viele Termine in Ihrem 2013er Programm. Jetzt ist mit dem BMW Frankfurt Marathon ein weiterer wichtiger dazu gekommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.