Bestzeiten für TUS-Schwimmer gleich zu Beginn der Wettkampfsaison

Nach kurzer Sommerpause begann für die Griesheimer TUS-Jugend die Wettkampfsaison vergangenes Wochenende am 25.09.2016 bei dem 33. Pokalschwimmfest in Döringheim. Begleitet von Trainer Jonas Zahlauer waren folgende Schwimmer motiviert im Maintalbad am Start: Liara Härtel (2004), Lara Untersteiner (2004), Jannik Zachertz (2004) und Luca Günther (2002). Besser konnte für den Trainer und die Schwimmer die neue Wettkampfsaison nicht beginnen. Trotz reduziertem Training in den Sommerferien erreichten alle 4 Schwimmer neue Bestzeiten und freuten sich über einen Platz auf dem Podest oder über eine Platzierung ganz knapp davor. Liara Härtel schaffte es in 200m Brust auf Platz 1 und zweimal auf den 2. Platz (50m Schmetterling/100m Lagen) und konnte sich in Brust- sowie Lagenschwimmen für die Hessischen Meisterschaften im Dezember 2016 qualifizieren. Ihre Teamkollegin Lara Untersteiner schwamm sich in 50m Schmetterling auf einen super 3. Platz und knackte für sich eine persönliche Bestzeit in 100m Lagen. Jannik Zachertz räumte richtig ab. Er war mit Spitzenzeiten Schnellster in seinem Jahrgang in 100m Freistil, 100m Rücken und 100m Lagen und sicherte sich somit dreimal den 1. Platz. Luca Günther verbesserte sich in 100m Freistil und 100m Lagen. Er startete als Einziger von dem Team bei 400m Freistil und gewann ganz souverän in seinem Lauf. Er überzeugte mit Ausdauer und schwamm 16x die 25m-Bahn so schnell wie noch nie. Einen herzlichen Dank an den Trainer und die Eltern, die die Schwimmer kräftig anfeuerten und an die Kampfrichter Carmen Härtel und Marko Zachertz-Bayer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.