Bezirksliga A: TG Eberstadt verteidigt Tabellenführung

In der Handball-Bezirksliga A konnte die TG Eberstadt die Tabellenführung behaupten. Am Samstag, den 1. Dezember gewannen die Handballer aus Eberstadt souverän mit 39:27 gegen die MSG Rüsselsheim/Bauschheim II. Tags darauf empfing die TGB Darmstadt die Mannschaft von TG Biblis. Die TGB musste eine klare 27:32-Niederlage einstecken und befindet sich weiterhin im unteren Feld der Tabelle.
Durch den nunmehr neunten Sieg in der laufenden Saison bleiben die Eberstädter Handballer Ligaprimus. In zehn Ligaspielen musste die TG Eberstadt erst eine Niederlage einstecken und weist nun ein Punktestand von 18:2 auf. Damit ist man zwar punktgleich mit dem TuS Griesheim II, doch durch das bessere Torverhältnis (+69) bleiben die Eberstädter auf dem ersten Rang der Bezirksliga A. Am 15. Dezember kommt es zum direkten Duell der Spitzenmannschaften, wenn man vor heimischer Kulisse den TuS Griesheim II empfängt.
Die Handballer der TGB Darmstadt mussten unterdessen eine 27:32-Niederlage vor heimischen Publikum hinnehmen. Gegen die TG Biblis sollte an diesem tag nicht mehr drin sein. Nach 9 Spielen stehen die Darmstädter aktuell auf dem 11. Rang der Tabelle und benötigen dringend Punkte. Das Punktekonto steht derzeit bei 4:14. Am kommenden Sonntag, den 9. Dezember empfangen die Darmstädter die MSG Nieder-Liebersbach/Reisen/Ober Mumbach. Das Spiel wird um 19:30 Uhr in der Sporthalle an der Lichtenbergschule angepfiffen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.