Der Ball rollt heute und morgen – aber ohne die Lilien!

Für Darmstadt 98 ging es schon am Abend um Punkte. Der Aufsteiger war zum Abschluss der Hinrunde bei der 2.Mannschaft des VfB Stuttgart zu Gast. Zur selben Zeit hat auch der OFC gespielt und zwar auf dem Bieberer Berg gegen Preußen Münster. Heute am Samstag muss dann noch in Liga 3 der SV Wehen-Wiesbaden in Babelsberg spielen. Vielleicht können die Taunussteiner etwas für die Lilien tun, denn die Rand-Berliner liegen zwei Punkte hinter Darmstadt…

In der 2.Bundesliga will Eintracht Frankfurt gegen den Karlsruher SC wieder gewinnen. Mit einem Heimsieg wäre nicht nur die erste Niederlage wieder vergessen, sondern der Bundesligaabsteiger würde weiter um den „Platz an der Sonne“ mitspielen. Anstoß ist um 13.00 Uhr in der Commerzbank-Arena. Ungleich schwerer wird es für den anderen Frankfurter Zweitligisten. Der FSV muss am Sonntag bei Dynamo Dresden antreten und die Sachsen wollen ihre Niederlagenserie von drei Spielen ohne Punktgewinn beenden.

Im Fußball-Oberhaus spielt Bayern-Bezwinger Mainz 05 bei Ex-Meister Wolfsburg. Gegen das Magath-Team wollen die Rhein-Hessen ab 15.30 Uhr ihren Aufwärtstrend fortsetzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.