Der „Uffstiech“ ist geschafft! Lilien machen Fußballmärchen wahr

(Foto: msh)
Darmstadt. Am vergangenen Dienstag (20.05.) haben tausende Lilienfans mit ihrer Mannschaft am Karolinenplatz in Darmstadt das „Wunder von Bielefeld“ gefeiert. In einem regelrechten Fußballkrimi sicherte sich der SV Darmstadt 98 in letzter Minute den Aufstieg in die 2. Liga. Den entscheidenden vierten Treffer erzielte Elton da Costa mit einem Traumtor in der Verlängerung.

Der Aufstieg ist der krönende Abschluss einer grandiosen Saison der Lilien. Bereits bei der Ankunft am Böllenfalltor in der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Mannschaft von zahlreichen Fans euphorisch willkommen geheißen. Die große Aufstiegsparty am Karolinenplatz in Darmstadt startete dann am Dienstag ab 17.00 Uhr. Gut 10.000 Fans waren gekommen, um den Erfolg zu feiern. Nach Ihrem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt traf die Mannschaft dann gegen 18.00 Uhr auf dem Karolinenplatz ein. Als sich das Team von Dirk Schuster auf dem Balkon des Hauses der Geschichte zeiget, war die Stimmung auf dem Höhepunkt. Nach der jubelnden Begrüßung durch die Fans, erscheint der Kader schließlich auf der Bühne. Als Auftakt zu einer ausgelassenen Feier singen die Lilien gemeinsam mit Alberto Colucci live „Oh Lilie, Oh, Lilie!“

Gleich am kommenden Morgen ging es für das Team dann in den wohlverdienten Urlaub nach Mallorca. Die Feierstimmung wird wohl auch dort anhalten. (sl)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.