DFB Mobil beim SV 1919 Münster

(Foto: SV Münster)
Müsnter. Zum wiederholten Mal konnte der SV Münster das DFB Mobil nach Münster holen. In der Gersprenzhalle warteten 15 aufgeregte Kinder der D- Jugend auf einen spannenden Nachmittag. Als die zwei Teamer des DVB sich mit „Hans-Peter“ und „Edmund“ vorgestellt hatten, war die Nervosität schnell verschwunden. Es folgte ein 90- minütiges Trainingsprogramm. Hier wurden Spielvarianten vorgestellt, Taktik und Technikeinheiten demonstriert und die Ballführung analysiert. Im Anschluss hatten die Trainer des SVM die Möglichkeit, konkrete Fragen zu stellen und sich zu informieren. Der SV Münster bedankt sich für die Veranstaltung und freut sich auf ein Wiedersehen. (SVM)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.