England und Niederlande müssen um Spieler bangen.

England:

Frank Lampard vom FC Chelsea hat sich am Mittwoch im Training eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Sein Einsatz bei der EM ist fraglich.

Gareth Barry von Manchester City kann wegen eines Muskelfaserrisses, den er sich im Testspiel gegen Norwegen zugezogen hat, nicht an der EM teilnehmen.

Scott Parker von den Tottenham Hotspur leidet zudem unter Achillessehnen-Problemen.

Außerdem muss England in den ersten beiden Spielen auf Wayne Rooney verzichten. Er sitzt seine Sperre ab.

Niederlande:

Wesley Sneijder zog sich im Freundschaftsspiel gegen die Slowakei eine Knöchelverletzung zu, wie schwer die Verletzung ist wird noch ermittelt.

Wilfred Bouma verletzte sich im Spiel gegen die Slowakei am Kopf. Ein MRT-Scan wird genaueres zeigen.

Joris Mathijsen war in diesem Spiel gar nicht im Kader, er erholte sich von einem Muskelfaserriss im Oberschenkel, wird jedoch voraussichtlich im Spiel gegen Dänemark auf dem Platz stehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.