Erfolgreicher Saisonstart - 40. Int. Eschborner Schwimmwettkampf

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Hinten: Trainer Jonas Zahlauer, Lisa Koopmann, Lisa Pieper, Liara Härtel, Lara Untersteiner, Jana Patschke und Maxine Klinger
Endlich geht es wieder los!
Am 28.01. stand für die TuS Jugend der erste Schwimmwettkampf des Kalenderjahres 2017 an. Eingeladen hatte der SCW Eschborn. 6 noch sichtlich müde Mädchen trafen sich bereits um 7.30 Uhr am Samstagmorgen vor dem Griesheimer Schwimmbad. Gemeinsam fuhr man ins Wiesenbad, um sich dort im Wettkampf mit Schwimmern aus anderen Vereinen zu messen. So kämpften alle mit Nervosität um neue Bestzeiten. Maxine Klinger (2005) durfte gleich 3 neue Bestzeiten über 50m Schmetterling, 200m Rücken und 200m Lagen notieren. Leider knapp verpasste sie die Qualifikation für die Hessischen Meisterschaften (Langbahn) über 200m Rücken, dennoch freute sie sich riesig über den 1. Platz. Ihre Teamkollegin Lisa Koopmann (2005) freute sich ebenfalls über Bestzeiten über 200m Freistil, 100m Rücken und 100m Lagen sowie über den 1. Platz beim Lagenschwimmen. Jana Patschke war so schnell wie noch nie und durfte sich gleich zwei Medaillen umhängen, eine Silbermedaille über 200m Brust und eine Bronzemedaille über 50m Freistil. Auch Lisa Pieper (2004) verbesserte 3x ihre Meldezeiten über 200m Brust, 100m Lagen und 50m Freistil und schaffte es bei dem 50m Sprint sogar auf den 3. Platz. Liara Härtel (2004) schwamm sich ebenfalls mit persönlichen Bestzeiten auf den 1. Platz (200m Brust) und 2x auf den 2. Platz (100m Brust/100m Lagen). Die Pflichtzeiten für die Hessenmeisterschaften knackte sie über 100m und 200m Brust, sowie 200m Lagen. Lara Untersteiner (2004) sicherte sich zum Saisonstart einen tollen 5. und 6. Platz (50m Freistil/100m Lagen). Trainer Jonas Zahlauer ist zufrieden mit den tollen Leistungen bereits zu Jahresbeginn. Ein Dank geht an ihn für die Begleitung und Unterstützung und an Tina Untersteiner, die als Kampfrichterin im Einsatz war.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.