Jana Müller vom Tamanégi Judo Griesheim e.V. wird Vize-Hessenmeisterin

Vizehessenmeisterin -63kg Jana Müller
Die diesjährigen Hessenmeisterschaften der Junioren U21 wurden am Samstag, den 01.02.2014, in der Großsporthalle in Pfungstadt ausgetragen. Vom Tamanégi Judo Griesheim konnte leider nur eine Starterin in dieser Altersklasse teilnehmen, Adrian Bouchehri war krankheitsbedingt verhindert.

Jana Müller startete in der Gewichtsklasse -63kg. Da auch sie mit einer starken Erkältung zu kämpfen hatte, konnte Jana Müller die ganze Woche vor den Meisterschaften das Training leider nicht besuchen. Jana traf bei den diesjährigen Meisterschaften auf die ein oder andere bekannte starke Kämpferin. Den ersten Kampf bestritt sie gegen Sarah Glombig, vom Kim-Chi-Wiesbaden. Diese besiegte sie nach nur ca. 20 Sekunden im Bodenkampf mit einer Hebeltechnik.

Danach trat Jana gegen die Schwester, Lea Glombig, an. Anfangs dominierte sie auch diesen Kampf, musste sich allerdings nach einer Unaufmerksamkeit im Bodenkampf vorzeitig geschlagen geben. Den letzten Kampf bestritt die Tamanégi-Kämpferin gegen Vivienne Maul aus Fulda. Diesen Kampf gewann sie wieder souverän mit einem Ippon. Hiermit sicherte sich die Griesheimerin den 2. Platz und wurde somit Vize-Hessenmeisterin.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.