Rosberg triumphiert in Melbourne

Sport. Die neue Formel 1 Saison startete am nun vergangenen Wochenende (wir berichteten) und hielt wieder viele Fans in ihrem Bann. Der Wiesbadener Nico Rosberg gewann den Großen Preis von Australien, Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) hingegen, der mit einem Getriebeschaden ausschied, schaffte es leider nur bis in die fünfte Runde. (jw)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.