Saisonauftakt der Volleyball-Jugend

Am vergangenen Wochenende begann die Volleyballsaison für unsere Jugendmannschaften. Sowohl die U14 als auch die U16 hatten ihre erste Meisterschaftsturniere.
Am Samstag tratt die U16, die zum größten Teil im letzten Jahr bereits in der Bezirksliga U16 gespielt hatten und diese Saison eine Liga höher startet, in Eppstein an. Die Vorrunde mit Rüsselsheim und Wald-Michelbach bestand rein aus südhessischen Mannschaften. Nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten konnten beide Vorrundenspiele souverän gewonnen werden. Damit standen wir bereits im Finale um den Turniersieg. Schon während der Vorrunde wurde klar, dass die 2. Gruppe deutlich stärker war. Im Finale zeigten sich unsere Spielerinnen auch deutlich beeindruckt von der Leistung der ersten Mannschaft des SC Königstein. Diese Mannschaft war der erste Gegner der konsequente Arbeit im Block und der Abwehr forderte. Durch eine hohe Fehlerquote gerade bei den Angaben ging das Finalspiel dann eindeutig verloren. Damit erreicht die U16 trotzdem einen sehr guten 2. Platz im ersten Turnier. Das nächste Turnier findet bereits am 6.10. in Rüsselsheim statt.
Am Sonntag traten dann die beiden U14- Teams in der Bezirks- und Landesliga an. Für die Mädchen der Bezirksliga war dies ihre erste Turniererfahrung und sie mussten sich leider mit dem letzten Platz zufrieden geben. Die Mädchen der Landesliga nutzen ihr Heimrecht und erreichten bei dem Turnier erfolgreich den 2. Platz hinter dem VC Wiesbaden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.