Schwimmer des Tus Griesheim werden mehrfache Gaumeister

Hinten v.l.n.r. Romy Günter, Carina Willmann, Luca Günther, Sam Ahier; Vorne v.l.n.r.: Adrian Deutscher, Emilius Kirchner, Lara Untersteiner, Analena Hild
An Nikolaus wurden im Hallenbad Groß-Zimmern die Gaumeisterschaften im Schwimmen ausgetragen. Diese jährliche Veranstaltung ließen sich die Schwimmer der TuS Schwimmabteilung nicht entgehen. Leider wirkt sich die Grippewelle weiterhin auf die Schwimmabteilung aus, sodass nur mit sechs Schwimmerinnen und Schwimmern angereist werden konnte. Diese vertraten den Verein jedoch mit viel Motivation und Kampfeswillen, sodass am Ende zahlreiche Podestplätze und Gaumeistertitel herausgeschwommen wurden. Analena Hild (2006) wurde über 50 m Freistil Erste und belegte über 50 m Brust einen sehr guten zweiten Platz. Lara Untersteiner (2004) stand ebenfalls zweimal auf dem Treppchen (1. über 50 m Brust und 3. über 100 m Lage). Emilius Kirchner (2006) erkämpfte sich in seinen Strecken tolle neue Bestleistungen und freute sich über einen zweiten Platz auf der 50 m Bruststrecke. Adrian Deutscher (2006) strahlte über den dritten Platz in der 50 m Rückenwertung. Abräumerin des Tages war einmal mehr Romy Günter (2001), die jeweils den ersten Platz über 100 m Brust, 100 m Freistil und 50 m Rücken belegte. Luca Günther (2002) sammelte ebenfalls auf all seinen Strecken Medaillen ein (Dritter in 100 m Freistil, Zweiter in 100 m Brust und Lagen). Am Ende konnte das Trainerteam mit dieser Ausbeute zum Ende des Jahres sehr zufrieden sein und bedankt sich bei Petra Günter für den Einsatz als Kampfrichter!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.