SG Weiterstadt – BC Darmstadt 77:74 (29:36)

In der Basketball-Oberliga empfing am vergangenen Sonntag, den 25. November Die SG Weiterstadt den BC Darmstadt zum südhessischen Derby. Die SG Weiterstadt konnte sich mit 77:74 knapp gegen die Darmstädter durchsetzen und steht somit aktuell auf dem 9. Rang der Oberliga-Tabelle. Der BC Darmstadt ist nach der Niederlage auf dem 11. Tabellenplatz und befindet sich in großer Abstiegsnot.

Die Darmstädter erwischten in dieser Partie den deutlich besseren Start und setzten sich früh durch eine gute Treffsicherheit mit 11:4 ab. Die Weiterstädter mussten das erste Viertel des Spiels mit 12:19 abschenken. Im zweiten Viertel kamen die Hausherren besser ins Spiel und leichte Fehler schlichen sich in das Spiel der Darmstädter ein. Trotzdem konnten die Weiterstädter den Abstand nicht verkürzen und es stand nach dem zweiten Viertel 29:36 aus Weiterstädter Sicht.
Auch in die zweite Hälfte der Partie starteten zunächst die Gäste aus Darmstadt besser und konnten auf 44:33 erhöhen. Eine Umstellung der Weiterstädter auf eine Zonen-Verteidigung brachte nun die Wende in diesem Spiel. Durch einen 17:8-Lauf der SG Weiterstadt kippte die Partie zum zwischenzeitlichen 54:52 aus Weiterstädter sicht. Doch beide Teams kämpften aufopferungsvoll und boten den Zuschauern eine spannende Schlussphase.

Die Darmstädter treten am kommenden Sonntag, den 2. Dezember beim BC Wiesbaden an. Das Spiel wird um 15:30 Uhr in der Sporthalle Camp Lindsay angepfiffen. Am gleichen Tag empfängt die SG Weiterstadt den TV Lich 2 in der Adam-Danz-Halle. Das Spiel gegen den Aufstiegskandidat wird um 18 Uhr angepfiffen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.