Soccer-Camp für Fußballkids

Bereits zum fünften Mal lädt der Verein Auszeit zusammen mit dem Riedstädter Jugendbüro zu einem „Soccer-Camp“. Am Freitag, 11. Januar von 10 Uhr bis 15 Uhr dreht sich in der Großsporthalle der Martin-Niemöller-Schule Goddelau (Rhönring) alles um den Fußballsport. Die Teilnahme an dem Ferienangebot kostet fünf Euro inklusive Mittagessen. Interessierte Kinder zwischen neun und 15 Jahren können sich ab sofort bei Heiko Wambold vom Jugendbüro anmelden.
Der Begriff Soccer ist in den USA und Kanada der Ausdruck für den in Europa so gefeierten Fußballsport. Soccer ist eine Kurzform für "association football", das heißt Fußball nach den Regeln der englischen Football Association (FA). England gilt mit diesem ältesten Weltverband des Fußballs als Mutterland des Fußballs.
Beim Riedstädter Soccer-Camp wollen die Betreuer Arturo, Jannik und Heiko den interessierten Teilnehmern nicht nur alles über die Technik und Taktik des Spiels beibringen. Es gibt dabei auch einiges Wissenswerte zur Fußballgeschichte zu erfahren. Teilnehmer sollten Hallensportschuhe mitbringen.
Das Anmeldeformular gibt es direkt beim Jugendbüro im Riedstädter Rathaus (Erdgeschoss, Zimmer 7) oder zum Ausdrucken von der Homepage www.riedstadt.de (Suchbegriff: Soccer-Camp). Anmeldeschluss ist am 8. Januar. Weitere Fragen beantwortet Jugendpfleger Heiko Wambold unter der Rufnummer 06158 181-416 oder per Mobiltelefon 0179 9940165.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.