SpVgg Seeheim-Jugenheim zweifach Remis

Letzten Sonntag waren beide aktive Teams der Spielvereinigung Seeheim-Jugenheim bei der SG Modau zu Gast. Im ersten Spiel trennten sich die zweiten Mannschaften mit 1:1. Im Anschluss zeigte sich die erste Mannschaft von Beginn an hellwach und setzte die Heimmannschaft unter Druck. Die erste gute Möglichkeit hatte Gebert nach einer Viertelstunde mit einem Distanzschuss, den der Torhüter über das Gehäuse lenkte. Eine weitere Chance gab es für Schmitt, der von halblinks abzog und nur knapp das Tor verfehlte. Die SpVgg kontrollierte klar das Geschehen, so dass Modau in der kompletten ersten Hälfte nur einmal einen Schuss auf´s Tor abgeben konnte. In der 40. Minute belohnte man sich dann mit der Führung zum 1:0. Ein langer Ball kam auf den außen postierten Schmitt, der in den Strafraum hineinging und flach in die Mitte auf Gebert auflegte, der den Ball nur noch einschieben musste. Zu Beginn der zweiten Hälfte fanden die Gastgeber besser ins Spiel, gestalteten die Partie wieder offen und kamen in der 65. Minute zum 1:1-Ausgleich. Ab diesem Zeitpunkt erhöhte die Spielvereinigung wieder den Druck und erzielte in der 80. Minute die erneute Führung zum 2:1. Diesmal legte Desch für Schmitt auf, der die SpVgg wieder nach vorne brachte. Die letzten zehn Minuten hatte man die Begegnung weiterhin im Griff, und alle hatten sich schon auf 3 Auswärtspunkte eingestellt. Kurz vor dem Abpfiff machte Modau der SpVgg aber einen Strich durch die Rechnung, als sie mit einem schnellen Gegenzug das späte 2:2 erzielten. Aufgrund des Spielverlaufs und einer engagierten Mannschaftsleistung der Spielvereinigung zwei verschenkte Punkte.
Am Donnerstag, den 28.3., geht es zum Nachholspiel zur SG Arheilgen, Spielbeginn ist 19:30 Uhr. Über Ostern ist dann spielfrei, die nächste Begegnung hat die SpVgg am 7.4. zuhause gegen DJK/SSG Darmstadt um 15:00 Uhr, zuvor spielt die zweite Mannschaft um 13:00 Uhr ebenfalls gegen die DJK/SSG.
Die zweite Mannschaft hat ebenfalls ein Nachholspiel zu bestreiten, und zwar am Mittwoch, den 27.3., um 19:30 in Messel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.