Stars Cheerleader rockten die Matte!: Platz 5 für die „Twinkling Stars“ bei der Deutschen Meisterschaft im Cheerleading in Chemnitz

"Twinkling Stars" des TuS Griesheim 1899 e.V. mit ihren Betreuern Sabrina Feldmann und Charlin Senft
Nachdem Anfang April feststand, dass sich die „Twinkling Stars“ für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert hat, starteten die Mädels mit ihren Trainerinnen Sabrina Feldmann und Charlin Senft in den letzten Wochen noch einmal so richtig durch: Zwei Mal pro Woche Training, ein weiteres Zusatztraining, ein Auftritt und auch zu Hause viel, viel üben.

Am Sonntag, den 22. Mai fanden die Deutschen Meisterschaften im Cheerleading statt. Bereits einen Tag zuvor traf das Team nach fünfstündiger Fahrt in Chemnitz mit Trainern, Betreuern, Eltern und Fans ein und bezog das Hotel. Den Mädchen wurden die Haare zu dem für Cheerleader typischen hohen Pferdeschwanz frisiert und dann für viele kleine Löckchen auf Papilotten gedreht. Gleich nach dem Abendessen hieß es: „Ab ins Bett, damit alle fit für den großen Tag sind!“ Nach dem Frühstück standen Schminken und Haare machen auf dem Programm, danach ab in den Bus und zum Austragungsort.

Die „Twinkling Stars“ (6-11 Jahre) starteten in der Kategorie PeeWee Level 2 gegen 14 weitere Teams. Die Aufregung war groß, als es dann um 11:56 Uhr in der ausverkauften Stadthalle hieß: "Und hier sind für euch aus Griesheim die Twinkling Stars!" Kaum ging die Musik an, rockten die PeeWees die Matte! Sie zeigten ein sauberes und schönes Programm und konnten damit das Publikum verzaubern.

Am Ende sicherten sie sich mit 5,29 Punkten den 5. Platz bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft. Trainer, Betreuer, Familien und Freunde sind alle sehr, sehr stolz, zumal das Team die „Little Dophins“ vom SC Bayer 05 Uerdingen hinter sich lassen konnte (sie qualifizierten sich bei der Regionalmeisterschaft West durch den 2. Platz mit 6,59 Punkten) .

Aber auch jetzt ist den Kids keine Ruhepause vergönnt, denn iIn drei Wochen treten die „Twinkling Stars“ dann wieder zusammen mit den „Amazing Stars“ zur „VII. Elite Cheerleading Championship 2011“ in Bottrop an. Im Gegensatz zu den Landesmeisterschaften ist die ECC im Movie Park eine offene Meisterschaft, an der Teams aus ganz Deutschland und Europa teilnehmen können.

Wir dürfen gespannt sein und drücken ganz fest die Daumen für Bottrop!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.